Pressebericht “Trash Your Weddingdress” – Das Foto danach

Fotografiert und geschrieben von

Trash Your Weddingdress - Das Foto danach - fotowirtschaft_02_2009Pressebericht Hochzeitsfotos

Trash Your Weddingdress: Die „Fotowirtschaft“ hat einen Bericht  über unsere exklusiven Hochzeitsfotos auf der Cranger Kirmes veröffentlicht. In der Ausgabe 02.2009 berichtet das Fach-Magazin über „Hochzeitsfotos danach“.

„Eine wilde Fahrt im Autoscooter und weitere Karusselltouren folgten, anschließend schleckte das Paar ungeniert ein Eis – ohne Furcht vor Schokoflecken, ganz getreu dem Motto „Trash The Weddngdress!““

Hier können Sie den Artikel als PDF lesen >>

Hier finden Sie unsere besondere Webseite „Trash Your Weddingdress“ >>

Trash Your Weddingdress - Exklusive Hochzeitsfotos danach Fotograf Roskothen

Trash Your Weddingdress Fotograf Peter Roskothen

Trash TheWeddingdress

Frei übersetzt bedeutet es „Zerstöre das Hochzeitskleid“. In Deutschland möchte das kaum eine Braut wirklich tun. Dazu sind zu viele schöne Erinnerungen an das Hochzeitskleid geknüpft und auch deshalb sollte und muß man das Kleid nicht „trashen“. Wir können aber tolle Ideen damit umsetzen, die wunderschöne Fotos ergeben. Da ist der Strand, das Heu, das Schwimmbad, die Kirmes, das Designhotel. Wir haben all die tollen Ideen und setzen Sie beide fotografisch außergewöhnlich in Szene. Das ist viel besser, als das Kleid nur im Schrank aufzubewahren. Vor allem lohnt es sich auch für Paare, die auf ihrer Hochzeit wenig Zeit für außergewöhnliche Hochzeitspaarfotos hatten oder die gerne noch mal etwas Romantik in den Hochzeitsmoden erleben möchten.